Little Consumer’s World

Hen Party © Liz Collet

Hen Party © Liz Collet

Er ist ein geflügelter Begriff: Otto Normalverbraucher. Lizchen Müller. Der kleine Mann. Der kleine Mann von der Strasse. Vor einigen Jahren entstanden – en passant einiger meiner Beiträge und Veröffentlichungen zu verbraucherrechtlichen Fragen und Themen und anderen Verbraucherinformationen – Fotoserien mit eben solchen kleinen Leuten. Little Consumers. Der kleine Verbraucher von der Strasse. Deren Bilder einfach noch ein bisschen besser das zeigen wollten. Kleine Leute. Im grossen Spielplatz von Waren, Produkten, Markt , Marken und Märkten, Business, Handel und Hersteller.

Schon als Kind fand ich die kleinen Figuren zauberhaft, die mein Vater liebevoll auf der Eisenbahnplatte und -anlage und der moosgrünen Fläche der Landschaft mit selbstgebastelten Häuschen, mit Bäumen, Büschen, See, Bahnhof und vielen anderen Details platzierte, durch welche dann die Züge fuhren. Mit Dampflokomotive. Mit anderen Loks und Zügen.

Lange bevor mit dem Miniatur Wunderland Hamburg die winzigen Figuren weit über den Kreis der Modelleisenbahnliebhaber hinaus auch alle anderen die Liebe und Faszination an den Landschaften und Szenerien und Figürchen entdeckten. Ein wunderbares Museum, das ich auch schon besuchte und in dem man sich stundenlang aufhalten und bei jedem Besuch immer wieder neue kleine Schmunzelszenen entdecken kann.

Wer sich – unter anderem – dann noch wie ich mit Makrofotografie als eine der vielen schönen Möglichkeiten der Fotografie überhaupt beschäftigt oder Themen für Veröffentlichungen für Leser nicht nur fachlich interessant, sondern auch ein wenig amüsant und abwechslungsreich zu illustrieren sucht, landet irgendwann bei Püppchen oder Figuren verschiedenster Art. Neben den Fellrackern mit den bärigen Spässen in den Bildern und unterwegs wurden das auch die Figürchen aus der Modelleisenbahnanlage.

Ich bin nicht die einzige Fotografin und immer wieder ist es amüsant und unterhaltsam zu entdecken, wie und wieviele zauberhafte und amüsante Möglichkeiten sie bieten, Geschichten zu erzählen, kleine Welten zu kreiieren und mit mal mehr, mal weniger Figuren und Zubehör oder realem oder gestaltetem Hintergrund sie lebendig werden zu lassen. Fast lebendig.

Daher bekommen sie natürlich auch hier im Blog ihren Platz. Meine eigenen. Und gern auch mit Posts über die Arbeiten anderer deren Ideen.

Viel Vergnügen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s