Close At Your Side

“Close At Your Side” gehört zu einer Serie von Aufnahmen eines Fotoshootings mit Glasmurmeln. Die dabei fotografierten Glasmurmeln sind im Durchmesser kaum 1 cm gross.

Bei dern Aufnahmen wurde mit einer Makrolinse fotografiert (100 mm). Sie lässt die Ähnlichkeit und doch Unverwechselbarkeit jeder einzelnen, nur scheinbar einander gleichenden Glasmurmeln erkennen.

Das Motiv wird gern für Themen unterschiedlichster Art und quer durch alle Branchen verwendet, online wie in Prints, in Zeitschriften, auf Postkarten, als Cover für CDs und Bücher uvam.

Auch ist es beliebt als gerahmter Druck und Motiv für Praxis- und Büroräume bei Ärzten, Anwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Unternehmensberatern, Mediatoren, Coaches, Kliniken und Unternehmen uvam. Ob als Einzelbild oder mit weiteren Bildern aus der Serie. (Sie finden weitere Motive der Serie als Prints hier).

This slideshow requires JavaScript.

Die Nutzungsrechte dazu können hier zu den dortigen Konditionen erworben werden.

Auch kann das Motiv als Print – von der Postkarte bis zum gerahmten Bild (mit Passepartout in verschiedenen Farbvarianten und Rahmen in verschiedenen Farben)  – hier erworben werden.

Details zur Ausführung, Papier und Grössen finden Sie dort in den jeweiligen Alternativen erläutert.

Die gerahmten Bild beispielsweise gibt es in den Grössen:

  • Small – 483 x 381 mm / 19” x 15”
  • Medium – 634 x 483 mm / 25” x19”
  • Large – 787 x 580 mm / 31” x 23”

Die Post- bzw Grusskarten in den Formaten

  • Standard Greeting Card – 100 x 150mm / 4” x 6”
  • Large Greeting Card – 125 x 190 mm / 5” x 7.5”
  • Postcard – 100 x 150mm / 4” x 6”

Links:

One thought on “Close At Your Side

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s